Musikkomödie mit dem RUNNING ORCHESTRA (MABÓ-BAND) und Valter Rado

MABÓ-BAND (Renzo Stizza /Alt-Sax, Amilcare Pompei /Posaune, Andrea Sgariglia /Tenor-Sax, Fabrizio Palazzetti /Bass-Sax) und Valter Rado (Mime)

In “Note nella tempesta - Noten im Sturm” gerät ein Chaos-Orchester auf der Flucht in einen stürmischen Notenwirbel. Sie finden sich vor einem Publikum wieder, das ein klassisches Konzert erwartet. Trotz aller Widrigkeiten versuchen die ungewollten Orchestermusiker, gegen den autoritären Dirigenten das Konzert ohne Katastrophen über die Bühne zu bringen. Der Dirigent (Valter Rado) wird dabei zur Zielscheibe unterdrückter Träume, Sehnsüchte und Gelüste. Dieser wiederum lässt seinen Phantasien freien Lauf.

"..Clowns der Meisterklasse. Mit ihren stürmischen Noten versetzten sie das De-Opera-Zelt in frenetische Dauerklatsch-Laune" ...... RUNNING ORCHESTRA war brillanteste Clownerie, herrlich unkompliziert, herzerfrischend komisch. Bravissimo!" (AUGSBURGER ALLGEMEINE)

 

Zu den Projekten

  Tamburi     Weihnachtsfieber     Noten 
_DSC4711