Presse

Tamburi pazzi  gespielt von Rado und Tuzza.

Ein bißchen Chaplin – ein bißchen Stan und Olli.

Valter Rado ist ein würdiger Erbe der alte Commedia dell’arte, einem Theaterkonzept  von Kurzgeschichten, schnellen Bewegungen und Geräuschen –  allem, was keine Ubersetzung
braucht, weil es direkt in den “Bauch” des Publikums geht. Valter Rado bringt eloquente Gesten , der koboldhafte  wirbelnde  Perkussionist Massimo erzielt einen Gag mit jedem Schlag.

>> Lesen sie mehr


Running Orchestra

Augsburger Allgemeine

Stürmische Noten und Schafherden.

Begeisternde Musikclowns: „Running orchestra“ aus Italien.

„Running Orchestra“  – das sind fünf Musiker aus Italien, Clowns der Meisterklasse. Mit ihren stürmischen Noten, „Note nella Tempesta“ versetzten sie das  …..

>> Lesen sie mehr


Weihnachtsfieber

Oberbayrisches Volksblatt

Baumschmuck an Brustwarzen

Dass Arbeitsplätze und Geld knapp sind, ist keine Neuigkeit. Da kommt es schon
mal vor, dass man sich statt einer deutschen Tanne als …..

>> Lesen sie mehr