Pressestimmen Weihnachtsfieber 2.0

“Wenn Sie dies Stück überstehen, dann sind Sie gewappnet für alles, was mit Weihnachten zu tun hat.”
(Südkurier)

“80 Minuten Kleinkunst vom Feinsten.“
(Lüdenscheider Nachrichten)

“Fantasievoll, dadistisch und surreal präsentierte das Duo den Irrsinn des Weihnachtsfestes. (…) Nachdem man das Programm gesehen hat, sieht man dem Weihnachtstrubel gelassen entgegen und nimmt weder den Streß noch sich selbst allzu ernst.“
(Westfälische Rundschau)

“Mit einer Mischung aus Slapstick, Comedy, Kabarett und oftmals brillanten Einfällen rund um das Thema Winter und Weihnachten blieb außer Lachen kaum etwas anderes übrig.”
(Oberbayrisches Volksblatt)

„In rasender Geschwindigkeit folgte eine Pointe auf die andere, sodass zwischen Lachen und Staunen kaum Zeit zum Luftholen blieb.“
(Südkurier)

Valter Rado “ist ein Meister des feinsinnigen Humors fernab jeglicher platten Comedy.“ (Berliner Zeitung)

„Tim Schaller spielt die verschiedenen Altersstufen und verwirrenden Gefühle so überzeugend und trotz abrupter Wechsel stets auf den Punkt.“
(Wob-Stories)

„…eine enthemmte Parodie auf das Fest der Feste. Mit einem Witz, trockener als Weihnachtsgebäck, mit einer Lakonik, ätzender als Streusalz.“
(Neue Züricher Zeitung)

“Wahn, Irrsinn, Alptraum, doch auch Freude und Vergnügen. (…) Ein amüsanter Unterhaltungsabend, fernab jeglicher platthumorigen Blödelei”
(Neue Würtembergische Zeitung)

Valter Rado ist preisgekrönter Komiker und gastiert seit 20 Jahren mit umjubelten Programmen auf deutschen Bühnen und namhaften Festivals. Des Weiteren wurden viele seiner Auftritte für das Fernsehen aufgezeichnet.

Sein Spielpartner Tim Schaller, mit dem er schon seit zwei Jahren erfolgreich auf der Bühne steht, absolvierte 2008 sein Diplom an der Schule für Tanz, Clown und Theater (TuT Hannover). Seitdem arbeitet er frei als Schauspieler, Clown, Musiker und Regisseur in ganz Deutschland.